Cork City gewinnt zum ersten Mal seit 2009 wieder in Dundalk

Cork City hat am Freitag Abend mit 1:0 in Dundalk gewonnen. Damit wurde eine Serie beendet, die fast 7 Jahre dauerte: Der bislang letzte Sieg von Cork City in Dundalk war am 17.04.2009.
Da am Freitag Abend auch die Shamrock Rovers zu Hause verloren (0:2 gegen St. Patrick’s Athletic) und Galway United mit 1:2 in Derry verlor, gibt es nun in der Premier Division kein ungeschlagenes Team mehr. An der Tabellenspitze stehen nun 5 Teams mit jeweils 9 Punkten aus 4 Spielen: Cork City, Dundalk, Derry City, St. Patrick’s Athletic und Shamrock Rovers.
Einen Spielabbruch gab es am Samstag in Sligo: Beim Stand von 1:1 fiel in der Partie gegen die Finn Harps in der 87. Minute ein Teil des Flutlichts aus. Da sich das Problem offenbar nicht kurzfristig beheben ließ, hat der Schiedsrichter die Partie beendet. Ob das Ergebnis so stehen bleibt, die restlichen Minuten noch nachgespielt werden müssen oder gar das Spiel wiederholt werden muss, darüber muss die FAI in den nächsten Tagen entscheiden. (Nachtrag 21.03.: Die FAI hat heute bekannt gegeben, dass das Ergebnis stehen bleibt.)

In der First Division kam Limerick am Samstag zum dritten klaren Sieg (6:1 gegen Cobh) im dritten Spiel und führt klar die Tabelle an. Aaron Greene, vor der Saison von St. Patrick’s Athletic nach Limerick gewechselt, führt die Torjägerliste der First Division mit 5 Toren an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.