Länderspielpause? Nicht in Irland!

Selbst an Wochenenden, an denen Länderspiele angesetzt sind, spielt die League of Ireland. So auch am Osterwochenende. Lediglich die Begegnung von Cork City und Shamrock Rovers wurde abgesagt, weil mehrere Spieler zur irischen U21 abgestellt waren: Kevin O’Connor, Sean Maguire (beide Cork City) und Brandon Miele (Shamrock Rovers). Die Partie wird am 25. April nachgeholt. Erfolgreich waren die Auftritte mit der U21 leider nicht, es gab ein 1:4 gegen Italien und ein 1:3 gegen Slowenien. Für die Qualifikation zur U21-EM sieht es damit momentan schlecht aus. Die A-Nationalmannschaft hat es dagegen besser gemacht: 1:0 gegen die Schweiz und 2:2 gegen die Slowakei.

Zurück zur Liga: Dundalk hat mit einem 4:0 bei St. Patrick’s Athletic die Tabellenspitze zurückerobert. Zweiter ist jetzt Derry City nach einem 2:1 in Wexford. Wexford Youths sind nun mit nur einem Punkt aus 5 Spielen Tabellenletzter, nachdem Bray Wanderers mit einem 4:0 gegen Sligo Rovers den ersten Dreier der Saison eingefahren haben. In der First Division zieht Limerick dem Rest langsam davon, am Samstag kam ein 5:0 in Athlone dazu.

Im Nachholspiel des Ligapokals schließlich hat Waterford United am Montag mit einem 4:0 gegen Rockmount AFC die zweite Runde erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.