Dundalk und Derry weiter punktgleich vorne

Am Freitag und Samstag fand der 7. Spieltag der Premier Division und der 6. Spieltag der First Division statt, am Montag dann noch 3 Nachholspiele (eins in der Premier Division, zwei in der First Division). In der Premier Division festigten Dundalk und Derry ihre Positionen 1 und 2 durch souveräne Siege (Dundalk 4:0 in Longford, Derry 3:0 zu Hause gegen Shamrock Rovers).
Cork City kam dagegen zu Hause über ein 1:1 gegen Wexford Youths nicht hinaus. Wexford hatte einen besseren Start in die Partie und führte nach einer Viertelstunde nicht unverdient mit 1:0. Cork kam gegen Ende der ersten Hälfte besser ins Spiel, die zweite Hälfte war dann eine regelrechte Belagerung des Wexford-Tors, wobei dann reihenweise beste Chancen ausgelassen wurden und es am Ende nur noch zum Ausgleichstreffer reichte.
In der Torjägerliste der Premier Division führen jetzt die Torschützenkönige von 2013 (Rory Patterson, Derry) und 2014 (Christy Fagan, St. Patrick’s Athletic) mit je 5 Treffern.

In der First Division zieht Limerick weiter einsame Kreise an der Spitze. Diesmal gab es einen 3:0-Sieg bei Mitabsteiger Drogheda United. Inzwischen ist Limerick das einzige Team in der First Division mit einer positiven Tordifferenz (+23), alle anderen haben negative Tordifferenzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.