Ligapokal, 2. Runde: Dundalk ist raus

Am Montag und Dienstag fand die zweite Runde im Ligapokal statt. Das Topspiel lief dabei in Dundalk, wo Titelverteidiger St. Patrick’s Athletic nach Verlängerung mit 1:0 gewann. Dundalk ist damit früh raus. Den höchsten Sieg fuhr Cork City ein: 7:0 gegen Waterford United. Dabei stand es nach einer sehr mäßigen ersten Hälfte 0:0, direkt nach Wiederanpfiff fielen dann aber im 3-Minuten-Takt die Tore 1 bis 5, ein wenig später dann noch das sechste und das siebte. First Division-Tabellenführer Limerick setzt seinen beeindruckenden Lauf auch im Ligapokal fort und schlägt Wexford Youths klar mit 4:0. Die Gesamtübersicht der Ergebnisse:
Cork City – Waterford United 7:0
Galway United – Finn Harps 4:2 n.E.
Dundalk – St.Patrick’s Athletic 0:1 n.V.
Shelbourne – Bohemians 4:3 n.E.
Limerick – Wexford Youths 4:0
Bray Wanderers – Bluebell United 4:2 n.V.
Derry City – Sligo Rovers 2:0
Shamrock Rovers – Athlone Town 3:0

Die Auslosung der Viertelfinals ergab folgende Begegnungen, angesetzt für den 2. Mai:
Bray Wanderers – St.Patrick’s Athletic
Cork City – Derry City
Limerick – Galway United
Shelbourne – Shamrock Rovers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.