14. Spieltag: Klatsche für St. Patrick’s Athletic bei Bohemians

Den 14. Spieltag am Sonntag haben sich St. Patrick’s Athletic wohl etwas anders vorgestellt: Bei den Bohemians setzte es eine 1:5-Klatsche. Bereits nach 13 Minuten stand es 3:0. Für die Bohemians war das dagegen vielleicht ein Befreiungsschlag, um unten etwas rauszukommen.
Schwer getan hat sich am Sonntag auch Dundalk: Erst in der Nachspielzeit fiel der Siegtreffer zum 3:2 gegen Wexford Youths. Am Freitag geht es nun zum Topspiel nach Cork. Cork City haben ihrerseits beim Schlußlicht in Longford mit 3:0 gewonnen und halten den Abstand zu Dundalk bei 4 Punkten.

Am Freitag fand außerdem ein Testländerspiel statt: Irland und die Niederlande trennten sich 1:1 unentschieden. Bei Irland saß übrigens Dundalks Torhüter Gary Rogers auf der Bank, eine sehr seltene Ehre für einen Spieler der League of Ireland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.