EM-Gruppe E, 1. Spieltag

Nachdem die EM nun seit ein paar Tagen läuft, war heute auch Irland dran. Im Vorfeld war die Hoffnung groß, dass gegen die Schweden was geht, und vom Spiel her wäre das auch drin gewesen. Ein schönes Tor von Wes Hoolahan zur Führung reichte aber leider nicht, da Ciaran Clark mit einem Eigentor für den Ausgleich sorgte. Nun müssen also gegen Belgien und/oder Italien Punkte eingefahren werden, wenn das mit dem Achtelfinale noch was werden soll. Italien schlug im anderen Gruppenspiel Belgien mit 2:0, so dass die Tabelle nun wie folgt aussieht:

Platz Land Tore Gegentore Punkte
1. dfs_fl_italien Italien 2 0 3
2. dfs_fl_irland Irland 1 1 1
dfs_fl_schweden Schweden 1 1 1
4. dfs_fl_belgien Belgien 0 2 0

Interessanterweise bin ich übrigens gerade beruflich für ein paar Tage in Belgien und habe die Spiele heute Abend in der Innenstadt von Leuven gesehen. Als die Italiener das 1:0 erzielten, waren die Belgier plötzlich recht ruhig, und ein paar kleine Gruppen Italiener dafür umso lauter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.