FAI Cup: Limerick kassiert erste Pflichtspielniederlage der Saison

Irgendwann musste es ja passieren: Auch First Division-Tabellenführer Limerick kann noch verlieren. Bei St. Patrick’s Athletic setzte es in der dritten Runde des FAI Cups am Freitag Abend eine 0:2-Niederlage und damit das Aus im Pokal. Als Premier Division-Team waren die Pats aber auch favorisiert. Limericks Serie ungeschlagener Spiele endet damit nach 21 Ligaspielen, 4 Ligapokalspielen und einem FAI Cup-Spiel.

Auch in den anderen Partien der Runde gab es am Freitag und Samstag meist Favoritensiege, einzig der Sieg von Wexford Youths (2:1 gegen Sligo Rovers) war vielleicht etwas unerwartet. Den höchsten Sieg erzielten die Shamrock Rovers mit einem 5:0 bei Athlone Town. Alle Ergebnisse im FAI Cup sind hier zu finden. Dundalks Partie bei Crumlin United findet erst am 30.08. statt.

Eine Ligapartie gab es am Freitag auch noch, Bray Wanderers gewannen mit 2:0 bei Galway United und sammelten wichtige Punkte für den Klassenerhalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.