Dundalk schreibt weiter Geschichte in der Europa League!

dundalk_fc 1:0 maccabi_tel_aviv

Nachdem Dundalk am ersten Spieltag der Europa League-Gruppenphase den historischen ersten Punkt für ein irisches Team geholt hat, hat Dundalk heute am zweiten Spieltag noch einen draufgesetzt: Gegen Maccabi Tel-Aviv gewann man 1:0 und schaffte damit den ersten Sieg eines irischen Vereins in der Gruppenphase eines europäischen Wettbewerbs! Torschütze war wie schon in Alkmaar Ciaran Kilduff, der in der 72. Minute zum Tor des Tages traf.

Mit 4 Punkten aus 2 Spielen ist Dundalk nun Zweiter in der Gruppe, da Zenit St. Petersburg zu Hause klar mit 5:0 gegen Alkmaar gewann. Die Gruppentabelle nach dem zweiten Spieltag:

Platz Team Tore Gegentore Punkte
1. Zenit Zenit St. Petersburg 9 3 6
2. Dundalk Dundalk 2 1 4
3. Alkmaar AZ Alkmaar 1 6 1
4. Tel Aviv Maccabi Tel Aviv 3 5 0

Übrigens wurde die Partie im Tallaght Stadium ohne Zusatztribünen ausgetragen. Dundalk hat eine Ausnahmegenehmigung für alle drei Heimspiele in der Gruppe bekommen, um trotz der eigentlich für die Gruppenphase zu niedrigen Stadionkapazität keine Zusatztribünen installieren zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.