Derry sichert Shamrock Rovers die Teilnahme an der Europa League-Qualifikation

Eine der bis heute noch offenen Entscheidungen in der diesjährigen Saison war die Entscheidung um Platz 4 in der Liga. Drei „Bewerber“ gab es noch: Shamrock Rovers, Sligo Rovers und St.Patrick’s Athletic. Shamrock Rovers hatten die beste Ausgangsposition, ein Sieg hätte unabhängig vom Ergebnis der beiden Anderen gereicht. Diesen Sieg gab es heute nicht, sondern nur ein torloses Unentschieden gegen Bray Wanderers. St. Patrick’s Athletic musste auf eine Niederlage von Shamrock Rovers hoffen und gleichzeitig in Cork gewinnen, um die theoretische Chance noch offen zu halten. Beides trat nicht ein, sondern die Pats verloren in Cork mit 1:3. Blieb noch Sligo. Ein Sieg bei Derry City hätte Sligo trotz des Punkts für Shamrock Rovers noch im Rennen gehalten, und Sligo ging kurz vor der Halbzeitpause auch mit 1:0 in Führung. Derry drehte die Partie aber in der zweiten Halbzeit, so dass am Ende ein 2:1 für Derry stand und damit Derry City und Shamrock Rovers definitiv die Plätze 3 und 4 belegen.

Rechnerisch noch offen sind jetzt die Entscheidung um die Meisterschaft (Dundalk kann mit einem Sieg gegen Bohemians am Sonntag alles klar machen) und die Entscheidung um Klassenerhalt oder Playoff zwischen Finn Harps und Wexford Youths. Diese Beiden trennten sich heute torlos unentschieden, Finn Harps brauchen noch einen Punkt zum Klassenerhalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.