Wexford Youths müssen ins Playoff

Am Montag Abend fiel die letzte wesentliche Entscheidung in der Premier Division: Wexford Youths verloren im Nachholspiel bei Cork City mit 0:5, und das obwohl Cork eine ganze Reihe Stammkräfte geschont hat und der Jugend eine Chance gab. Die Jugend hat die Chance genutzt: Drei der fünf Tore des Abends wurden von Spielern des U19-Kaders erzielt.
Die Niederlage für Wexford bedeutet, dass Wexford jetzt definitiv die Liga auf Platz 11 beenden wird und dann im Playoff auf den Sieger des Duells zwischen Drogheda United und Cobh Ramblers trifft. Finn Harps halten die Klasse und beenden die Saison auf Platz 10.

Damit stehen sowohl die ersten vier Plätze als auch die letzten Drei bereits vor dem letzten Spieltag fest. Nur für die Teams zwischen Platz 5 und 9 geht es noch um Platzierungen und damit verbundene kleine Unterschiede im Preisgeld, aber abgesehen davon sind die Begegnungen des letzten Spieltags weitestgehend bedeutungslos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.