Daryl Horgan und Andy Boyle wechseln von Dundalk nach Preston

Vor ein paar Tagen haben sie noch mit Dundalk in der Europa League gespielt, jetzt geht es für Daryl Horgan und Andy Boyle in England weiter: Beide wechseln zum 1. Januar zu Preston North End in die englische Championship, wie heute bestätigt wurde. Damit verliert Dundalk zwei Spieler, die entscheidend zum Erfolg des Vereins beigetragen haben und sich durch ihre Leistungen auch in den Kader der irischen Nationalmannschaft gespielt haben.

Natürlich hinterlassen diese Abgänge Lücken im Team von Dundalk, aber zumindest für Boyle wurde schon Ersatz verpflichtet: Sean Hoare wechselt von St. Patrick’s Athletic zu Dundalk. Als Ersatz für Horgan ist wohl Dylan Connolly im Gespräch, der aber bei Bray Wanderers unter Vertrag steht, so dass sich die beiden Vereine auf eine Ablösesumme einigen müssten.

Nachtrag 18.12.:

Dylan Connolly hat bei Bray Wanderers bis 2018 verlängert. Damit ist der Wechsel zu Dundalk vom Tisch, und Dundalk muss sich wohl anderweitig nach einem Horgan-Ersatz umsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.