Cork City übernimmt mit 4:1 in Drogheda die Tabellenspitze

Am dritten Spieltag der Premier Division gab es einen erneuten Wechsel an der Tabellenspitze: Cork City gewann mit 4:1 bei Drogheda United und zog aufgrund der besseren Tordifferenz an Dundalk vorbei, das Limerick zu Hause mit 1:0 schlug. Sowohl Cork als auch Dundalk haben nun 3 Siege aus 3 Spielen. Dritter ist Derry City, das 1:0 bei Shamrock Rovers gewann und nun 2 Siege aus 2 Spielen hat. Am Tabellenende konnten Bohemians mit einem 3:2-Sieg gegen Bray Wanderers Plätze gut machen, während die Konkurrenz sich mit Unentschieden begnügen musste.

Bohemians 3:2 Bray Wanderers
Dundalk 1:0 Limerick
Sligo Rovers 1:1 St. Patrick’s Athletic
Drogheda United 1:4 Cork City
Finn Harps 1:1 Galway United
Shamrock Rovers 0:1 Derry City

In der First Division kassierten Athlone und UCD ihre jeweils ersten Niederlagen der Saison. Neuer Tabellenführer ist Waterford nach dem Sieg bei UCD. Einen Hattrick hat David O’Sullivan beim Sieg im Midlands-Derby zwischen Athlone und Longford erzielt, mit diesen drei Toren führt er nun auch die Torjägerliste der First Division an.

Athlone Town 0:3 Longford Town
Cabinteely 2:0 Wexford FC
UCD 0:2 Waterford FC
Cobh Ramblers 1:1 Shelbourne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.