St. Patrick’s Athletic verlässt die Abstiegsplätze

Mit einem deutlichen 4:0-Sieg bei Bohemians hat St. Patrick’s Athletic vorerst die Abstiegsplätze verlassen. Doppelt getroffen hat dabei Conan Byrne, das erste seiner beiden Tore war dabei sein 100. Treffer in der League of Ireland (Premier Division, First Division und Playoffs zusammengerechnet), und spektakulär war es auch.
In die Abstiegsplätze hineingerutscht ist dagegen Drogheda United nach einer 1:3-Niederlage in Dundalk. Dundalk ist jetzt Zweiter, da Derry City im ersten Spiel nach Ryan McBride zu Hause gegen Bray Wanderers verlor. Kurzfristig abgesagt werden musste die Partie Galway United gegen Sligo Rovers, da der Platz nach einem Starkregen direkt vor Spielbeginn nicht mehr bespielbar war. Die Partie wurde drei Tage später nachgeholt.

Dundalk 3:1 Drogheda United
Bohemians 0:4 St. Patrick’s Athletic
Limerick 0:3 Cork City
Derry City 2:3 Bray Wanderers
Shamrock Rovers 3:2 Finn Harps
Galway United 1:1 Sligo Rovers

In der First Division wartet Wexford FC immer noch auf den ersten Sieg. Bei Shelbourne gab es nichts zu holen, und so stehen nach sechs Spielen bisher nur zwei Punkte zu Buche. Viele Tore, aber keinen Sieger gab es beim 3:3 zwischen Athlone und Cabinteely.

Athlone Town 3:3 Cabinteely
Shelbourne 2:0 Wexford FC
Cobh Ramblers 1:0 UCD
Longford Town 0:0 Waterford FC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.