Cork City lässt in Galway Punkte liegen

Nach 12 Siegen in Folge war nun am 13. Spieltag Schluss mit der Siegesserie für Cork City. Bei Galway United gab es nur ein 1:1. Cork ist dadurch aber weiterhin ungeschlagen.
Die Verfolger konnten Corks Punktverlust ausnutzen und den Rückstand etwas verkürzen: Der Tabellenzweite Bray Wanderers gewann bei Finn Harps mit 3:0, Finn Harps sind jetzt neuer Tabellenletzter. Dundalk gewann zu Hause gegen Sligo Rovers mit 4:0, wobei Jamie McGrath drei Treffer erzielte. Im Dublin-Derby gewann Shamrock Rovers bei Bohemians mit 2:0. Da gleichzeitig St. Patrick’s Athletic gegen Drogheda United gewann, sind die Bohemians aufgrund der schlechteren Tordifferenz gegenüber Pats und Sligo in die Abstiegsränge gerutscht.

Galway United 1:1 Cork City
St. Patrick’s Athletic 2:0 Drogheda United
Bohemians 0:2 Shamrock Rovers
Dundalk 4:0 Sligo Rovers
Finn Harps 0:3 Bray Wanderers
Limerick 1:1 Derry City
Nachholpartie (08.05.)
Galway United 0:0 Derry City

In der First Division setzt sich nach und nach ein Trio aus Waterford, Cobh Ramblers und UCD vom Rest ab. Alle drei haben auch an diesem Spieltag wieder gewonnen. Mittlerweile recht abgeschlagen ist Wexford am unteren Ende der Tabelle, das immer noch auf den ersten Sieg wartet.

Shelbourne 2:1 Athlone Town
Cobh Ramblers 2:0 Cabinteely
Wexford 0:1 Waterford
Longford Town 0:1 UCD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.