Sean Maguire verabschiedet sich mit Saisontor Nummer 20 aus der Liga

Seit Wochen steht fest, dass Sean Maguire demnächst nach Preston wechselt, an diesem Wochenende hatte er nun sein letztes Ligaspiel für Cork City, auswärts in Bray. Und er verabschiedete sich standesgemäß: Das 1:0 für Cork selbst erzielt, das 2:0 durch Jimmy Keohane vorbereitet. Damit verlässt Maguire die Liga nach 20 Saisontoren, und wenn ihn bis Saisonende niemand einholt, könnte er noch die Torjägerwertung gewinnen. Am Donnerstag wird er noch für Cork in Larnaka spielen, das wird dann sein endgültig letztes Spiel vor dem Wechsel.
Im Abstiegskampf konnten Finn Harps und St. Patrick’s Athletic wichtige Siege einfahren, da Sligo Rovers aber gegen Drogheda United auch einen Punkt einfahren konnte, bleiben die Pats weiter auf einem Abstiegsplatz.
Die Partie Limerick gegen Shamrock Rovers wurde verlegt, ein neues Datum steht noch nicht fest.

St. Patrick’s Athletic 2:1 Derry City
Finn Harps 2:1 Bohemians
Sligo Rovers 1:1 Drogheda United
Bray Wanderers 0:2 Cork City

UCD hat durch eine Auswärtsniederlage gegen Cobh Ramblers weiter an Boden im Aufstiegsrennen verloren. Tabellenführer Waterford hat mit einem 1:0 in Longford den Vorsprung von 6 Punkten auf Cobh verteidigt, UCD liegt nun schon 9 Punkte zurück. Rechnerisch nicht mehr aufsteigen können mittlerweile Wexford und Athlone, für die es wohl nur noch darum geht, nicht Letzter zu werden (absteigen können sie ja nicht).

Athlone Town 1:1 Cabinteely
Shelbourne 1:2 Wexford
Cobh Ramblers 1:0 UCD
Longford Town 0:1 Waterford

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.