Cork City ist irischer Meister 2017!

Einen Tag, nachdem Sturm Ophelia das Tribünendach teilweise beschädigt hat, hat Cork City tatsächlich das Nachholspiel gegen Derry City ausgetragen. Die betreffende Tribüne wurde komplett abgesperrt, die heruntergefallenen Dachteile entfernt (die rechten Blöcke der Tribüne im Foto sind die betroffenen):

Der Rest des Stadions war voll, die Fans guter Stimmung, auch wenn kein Tor fallen wollte:

Beim Schlusspfiff gab es dann, wie zu erwarten, einen Platzsturm der Fans:

Die Punkteteilung war übrigens für beide Teams vorteilhaft, denn während Cork mit dem einen Punkt die Meisterschaft klar gemacht hat, reicht Derry der eine Punkt, um die Teilnahme an der Europa League-Qualifikation zu sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.