Kieran Sadlier trifft vom eigenen Strafraum aus gegen St. Patrick’s Athletic

Kieran Sadlier hat am Freitag Abend beim 3:1-Sieg bei St. Patrick’s Athletic ein Tor von der eigenen Strafraumgrenze aus erzielt. Cork City führte kurz vor Schluss mit 2:1, als St. Patrick’s Athletic bei einer Ecke in der Nachspielzeit alle Spieler nach vorn schickte. Die Ecke wurde abgewehrt, landete beim an der eigenen Strafraumgrenze stehenden Sadlier, der den Ball in Richtung gegnerisches Tor beförderte – mit Erfolg, wie man sieht:

Die Ergebnisse der Premier Division an diesem Wochenende:

Bohemians 1:1 Shamrock Rovers
Dundalk 5:0 Bray Wanderers
St. Patrick’s Athletic 1:3 Cork City
Waterford 4:0 Derry City
Sligo Rovers 0:0 Limerick

Unter der Woche gab es außerdem einige vorgezogene Spiele vom 25. Spieltag, damit die Europapokalteilnehmer zwischen Hin- und Rückspiel der ersten Qualifikationsrunde im Juli kein Ligaspiel austragen müssen. Die Ergebnisse dieser vorgezogenen Partien:

Limerick 0:2 Cork City
Derry City 2:0 Bray Wanderers
Dundalk 2:0 Waterford
Shamrock Rovers 3:0 St. Patrick’s Athletic

In der First Division konnte Athlone Town an diesem Wochenende einige Zeit lang am ersten Saisonsieg schnuppern, am Ende war es dann doch ein Unentschieden gegen Longford Town und damit der zweite Punkt in der Saison. An der Spitze der First Division verlor UCD bei Cabinteely, damit rücken die Verfolger wieder heran.

Galway United 0:1 Drogheda United
Cobh Ramblers 0:3 Shelbourne
Cabinteely 2:0 UCD
Athlone Town 1:1 Longford Town
Wexford 1:1 Finn Harps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.