Colin Healy bleibt Trainer bei Cork City

Cork City geht mit Colin Healy als Trainer in die neue Saison, wie der Verein heute mitteilte. Healy hatte die Mannschaft einige Spieltage vor Ende der abgelaufenen Saison als Interimstrainer übernommen und darf nun also über das Ende der abgelaufenen Saison hinaus weitermachen. Sein Co-Trainer wird John Cotter sein, der bereits unter John Caulfield Co-Trainer war und 2019 für einige Wochen selbst Interimstrainer war.

Irgendwann zwischen den Feiertagen werde ich wohl noch einen ausführlicheren Beitrag zu Cork City schreiben, denn es gab in den letzten Monaten einige Entwicklungen, über die ich bislang nicht geschrieben habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.