Niederlage für Shamrock Rovers in Dundalk

Shamrock Rovers haben an diesem Wochenende im Spitzenspiel in Dundalk eine Niederlage einstecken müssen. Ein Treffer von Robbie Benson in der 80. Minute reichte Dundalk, um den Abstand auf Shamrock Rovers um 3 Punkte zu verkürzen. Außerdem gab es Siege für Bohemians, St. Patrick’s Athletic und Sligo Rovers. Derry und Drogheda trennten sich hingegen unentschieden.

Bohemians 1:0 Shelbourne
Derry City 1:1 Drogheda United
Dundalk 1:0 Shamrock Rovers
St. Patrick’s Athletic 2:1 UCD
Sligo Rovers 3:0 Finn Harps

Führungswechsel in der First Division, Trainerrücktritt in Cobh

In der First Division hat die Tabellenführung gewechselt. Galway United hat mit einem klaren Sieg in Bray die Führung übernommen, Cork City dagegen kam in Longford nur zu einem 1:1. Einen Trainerrücktritt gab es in Cobh: Nach einem 0:3 gegen Wexford am Freitagabend trat Darren Murphy am Samstag zurück. Ein Nachfolger wurde noch nicht benannt.

Bray Wanderers 1:5 Galway United
Cobh Ramblers 0:3 Wexford
Treaty United 2:1 Athlone Town
Longford Town 1:1 Cork City

Waterford hat einen neuen Trainer

Knapp zwei Monate ist es her, dass Waterford sich von Trainer Ian Morris getrennt hat. Das Interimsteam, das seitdem die Verantwortung übernommen hat, hatte in den letzten Wochen bessere Ergebnisse eingefahren und anscheinend Stabilität gebracht. Trotzdem gibt es jetzt einen neuen Trainer: Danny Searle, zuletzt bis September 2021 beim englischen Fünftligisten Aldershot Town tätig, wurde verpflichtet. Es ist nicht das erste Mal, dass Waterford einen Trainer verpflichtet, der nie in Irland trainiert hat, oft war das nicht sehr erfolgreich. Mal sehen, ob er es besser macht als einige seiner Vorgänger.

Kerry FC bewirbt sich um eine League of Ireland-Lizenz für die kommende Saison

Wie heute bekannt wurde, beantragt Kerry FC eine Lizenz für die kommende Saison. Bereits seit einigen Jahren gibt es Mannschaften aus Kerry in den nationalen Jugendligen, die bislang als repräsentative Vertreter der Kerry District League firmieren. Nun wurde also offenbar der Verein Kerry FC gegründet, der diese Jugendmannschaften und eine League of Ireland-Mannschaft betreiben soll. Wie schon die Jugendmannschaften würde Kerry FC im Mounthawk Park in Tralee spielen. Kerry FC würde (Lizenzvergabe vorausgesetzt) dann wohl in die First Division aufgenommen, die damit wieder auf zehn Vereine komplettiert werden würde.

Was die Pläne für eine dritte Liga angeht, die vor einigen Monaten publik wurden, gibt es übrigens noch nichts Neues. Sollte die im nächsten Jahr schon kommen, müsste sich da eigentlich auch bald mal etwas tun.

Sligo Rovers trennen sich nach Niederlage gegen Bohemians von Liam Buckley

Am aktuellen Wochenende hat es den ersten Trainerwechsel der Saison in der Premier Division gegeben: Sligo Rovers haben sich von Liam Buckley getrennt. Buckley war zur Saison 2019 gekommen und hatte seine Mannschaft in den letzten zwei Jahren mit einem 4. (2020) bzw. 3. Platz (2021) für den internationalen Wettbewerb qualifiziert. Diese Saison lief trotz eines guten Starts eher durchwachsen, nach der Niederlage gegen Bohemians am Wochenende rangieren die Sligo Rovers auf Platz 6. Nach dem Abgang von Buckley wird sein Assistent John Russell zunächst auf Interimsbasis übenehmen.

Shamrock Rovers haben derweil ihre Tabellenführung weiter ausgebaut, da Derry City zu Hause gegen Dundalk verloren hat. Dundalk kommt damit wieder näher an die Top 2 heran.

UCD 0:3 Shamrock Rovers
Bohemians 2:1 Sligo Rovers
Derry City 1:2 Dundalk
Drogheda United 3:1 Finn Harps
St. Patrick’s Athletic 1:2 Shelbourne

Galway United übernimmt Tabellenführung der First Division

In der First Division gab es einen Führungswechsel: Cork City kam zu Hause nur zu einem 1:1 gegen Wexford, während Galway United mit 3:0 gegen den Tabellenletzten aus Athlone gewann. Damit zieht Galway an Cork vorbei, was dem Duell der beiden Teams am nächsten Spieltag zusätzliche Würze verleihen dürfte.

Cork City 1:1 Wexford
Galway United 3:0 Athlone Town
Treaty United 2:2 Cobh Ramblers
Longford Town 0:3 Waterford

Waterford trennt sich von Ian Morris

Wie heute vom Verein bekannt gegeben wurde, hat sich Waterford FC von Trainer Ian Morris getrennt. Die zwei Niederlagen am Osterwochenende gegen Galway United und Cork City sowie die Tatsache, dass Waterford im Rennen um den direkten Aufstieg in den letzten Wochen deutlich an Boden verloren hat, haben wohl zur Trennung von Morris geführt, der erst in der Winterpause verpflichtet worden war. Vorerst wird nun der bisherige Assistenztrainer Gary Hunt das Training leiten.

Athlone Town trennt sich von Martin Russell

Die League of Ireland hat ihren ersten Trainerwechsel der Saison: Athlone Town hat sich heute von Martin Russell getrennt. Nach nur einem Punkt aus den bisherigen acht First Division-Partien und damit dem letzten Platz in der First Division kommt diese Trennung nicht besonders überraschend. Vorerst übernimmt Fussballdirektor Dermot Lennon als Interimstrainer. Lennon war in den Spielzeiten 2007 und 2008 schon einmal Trainer in Athlone.

Galway Uniteds Mitglieder stimmen für Mehrheitsübernahme durch Comer Group

Da ich unter der Woche unterwegs war, will ich noch eine nicht unwesentliche Entwicklung der letzten Tage nachreichen: Die Mitglieder von Galway United haben einer möglichen Übernahme von 85% des Vereins durch die Comer Group zugestimmt. Die Comer Group, eine Immobiliengruppe im Besitz der irischen Brüder Luke und Brian Comer, hat den Verein bereits seit mehreren Jahren als Sponsoren wesentlich unterstützt (sie sind auch Galways Trikotsponsoren). Nachdem vor einigen Jahren eine Übernahme durch arabische Investoren geplatzt ist, hat man in Galway nun mehr Hoffnung, da die Comers aus Galway kommen und den Verein wie gesagt schon länger unterstützen.

Bohemians veröffentlichen Auswärtstrikot mit Bob Marley-Gesicht

Im Herbst 2018 hatten Bohemians ein ungewöhnliches Auswärtstrikot für die Saison 2019 vorgestellt: Auf der Vorderseite war ein großes Konterfei von Bob Marley eingearbeitet. Verkauft werden durfte das Trikot damals aber nicht, da es Probleme mit den Bildrechten gab. Nun gibt es eine Neuauflage, die bis auf das Sponsorenlogo (der Trikotsponsor hat zwischenzeitlich gewechselt) praktisch genauso aussieht. Offenbar hat man jetzt alles mit den Rechteinhabern geklärt. 10% der Gewinne aus dem Verkauf der Trikots sollen Asylbewerbern zu Gute kommen, insbesondere sollen damit Musikinstrumente und Fussballsachen für Asylbewerberheime beschafft werden.

Ian Morris wird Trainer in Waterford

Ein Trainerposten für die neue Saison war in der League of Ireland noch offen: Der in Waterford. Heute hat Waterford FC nun vermeldet, dass Ian Morris, bis zum Ende der abgelaufenen Saison noch Trainer bei Shelbourne, den Job übernimmt. Morris hatte Shelbourne zum direkten Wiederaufstieg geführt, jetzt ist wohl die Hoffnung in Waterford, dass er das dort wiederholen kann. Zuerst einmal wird er aber einen Kader zusammenstellen müssen, denn die meisten Verträge sind (wie in der Liga nicht unüblich) zum Saisonende ausgelaufen. Dann wird sich zeigen, ob ein Wiederaufstieg realistisch ist oder eher nicht.