Champions-League-Qualifikation: Dundalk startet zu Hause mit einem 1:1

dundalk_fc 1:1 fh_hafnarfjoerdur

Am heutigen Mittwoch Abend stand für Dundalk das Hinspiel in der zweiten Qualifikationsrunde zur Champions League an, zu Hause im ausverkauften Oriel Park gegen Islands Meister FH Hafnarfjördur. Vor dem Spiel war erwartet worden, dass sich hier zwei Mannschaften auf Augenhöhe begegnen, und zumindest dem Ergebnis nach kommt das auch hin. Allerdings hatte Dundalk deutlich mehr Spielanteile und Chancen (nach dem Webradio-Stream zu urteilen, über den ich das Spiel verfolgt habe), so dass die zwischenzeitliche 1:0 Führung durch David McMillan verdient war und das Endergebnis von 1:1 eher schmeichelhaft für die Isländer ist. Das dürfte ein spannendes Rückspiel geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.