Dundalk und Cork ziehen weiter davon

An der Spitze der Premier Division haben Dundalk und Cork City ihren Vorsprung auf die Verfolger am aktuellen Spieltag durch Siege weiter ausbauen können, wobei sie allerdings auch davon profitierten, dass das Verfolgerduell zwischen Shamrock Rovers und Derry City wegen des Europa-League-Spiels der Rovers verlegt worden ist. Dundalk kam schon am Dienstag gegen Longford mit überraschend viel Mühe zu einem 4:3-Sieg, Cork siegte am frühen Sonntag Abend mit 1:0 bei Wexford Youths.

Im Mittelfeld der Liga geht es durch die aktuellen Ergebnisse nun sehr eng zu: Zwischen Galway United auf Platz 5 und Bohemians auf Platz 9 liegt nur ein einziger Punkt. Es wird in den nächsten Wochen wohl interessant werden, ob eines oder zwei der 5 Teams aus dem Mittelfeld noch mal in Richtung der Plätze 3 und 4 angreifen können oder vielleicht auch noch jemand in den Abstiegskampf hineinrutscht, den momentan die Teams aus Bray, Wexford und Longford austragen.

In der First Division scheint sich hinter dem souveränen Spitzenreiter Limerick nun ein Dreikampf um die zwei Playoff-Plätze herauszukristallisieren: UCD, Drogheda United und Cobh Ramblers trennt nur ein Punkt, während dahinter nun eine Lücke von 7 Punkten auf Shelbourne und Waterford United klafft, die damit vermutlich schon fast aus dem Rennen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.