FAI-Cup-Verteidigung beginnt für Cork City bei Home Farm

Cork City hat heute bei der Auslosung der ersten Runde im FAI Cup ein Auswärtsspiel bei Home Farm in Dublin bekommen. Anlass für einen kleinen Exkurs in die League of Ireland-Geschichte: Home Farm ist ein Verein, der von den 1970ern bis Ende der 1990er in der League of Ireland mitgespielt hat. 1999 hat sich der Verein aufgeteilt in den Amateurverein Home Farm, der heute in der Leinster Senior League spielt und dieses Jahr im FAI Cup vertreten ist, und einen Verein namens Home Farm Fingal, der später in Dublin City FC umbenannt wurde und weiter in der League of Ireland unterwegs war, bis er 2006 aufgelöst wurde.

Aber zurück in die Gegenwart: Vorjahresfinalist Dundalk hat ein Heimspiel gegen Cobh Ramblers bekommen. Ein Duell zwischen zwei Premier Division-Teams hat die Auslosung nicht ergeben, wohl aber ein Nachbarschaftsduell zweier Teams aus dem gleichen Dubliner Stadtteil: Das im Dubliner Stadtteil Inchicore beheimatete St.Patrick’s Athletic trifft ausgerechnet auf Inchicore Athletic. Hier die Übersicht aller ausgelosten Paarungen:

Premier Division gegen First Division
Drogheda United – Shamrock Rovers
Dundalk – Cobh Ramblers
Bray Wanderers – Finn Harps
Sligo Rovers – Longford Town
Wexford – Bohemians

Premier Division gegen Non-League
Blarney United – Derry City
Cockhill Celtic – Limerick
Skerries Town – Waterford
Home Farm – Cork City
Inchicore Athletic – St. Patrick’s Athletic

First Division gegen First Division
Shelbourne – Athlone Town

First Division gegen Non-League
UCD – Pike Rovers
Newmarket Celtic – Cabinteely
North End United – Galway United

Non-League gegen Non-League
Maynooth University Town – Leeds AFC
Dublin Bus – CIE Ranch

Die Partien werden am zweiten Augustwochenende ausgetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.