Bohemians verteidigen U19-Meisterschaft

Die U19 der Bohemians hat heute Abend im Endspiel gegen Shamrock Rovers den Meistertitel verteidigt. Die Partie endete 1:0 aus Sicht der Bohemians. Damit können sie darauf spekulieren, in der kommenden Saison erneut an der UEFA Youth League teilnehmen zu können.

Für Shamrock Rovers war das verlorene U19-Finale bereits das zweite verlorene Jugendfinale innerhalb weniger Tage: Die U17-Meisterschaft ging am Samstag an Finn Harps, mit einem 3:0-Sieg über Shamrock Rovers.

Das U15-Finale findet am Donnerstag statt.

Nachtrag 01.11.: Das U15-Finale wurde von St.Patrick’s Athletic gewonnen, mit einem 2:1 über das Team von Bohemians und St. Kevin’s Boys, die im U15-Bereich mit einer gemeinsamen Mannschaft antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.