Cork City trennt sich von John Caulfield

Cork City hat sich heute von Trainer John Caulfield getrennt. Nach acht sieglosen Ligapartien in Folge, Platz 8 in der Liga und zuletzt dem Heimunentschieden gegen den Tabellenletzten Finn Harps wurden nun Konsequenzen gezogen, und Caulfield verlässt den Verein.
Caulfield war seit Winter 2013/14 im Amt, hat das Team in der Liga zu einer Meisterschaft und vier zweiten Plätzen geführt, außerdem zu zwei Pokalsiegen und zwei weiteren Finalteilnahmen. Damit ist er der erfolgreichste Trainer der Vereinsgeschichte.
Aber schon gegen Ende der letzten Saison lief es nicht mehr so gut, und der bisherige Verlauf dieser Saison war alles andere als überzeugend. Jetzt wird es erst mal einen Interimstrainer geben (einen Namen gibt es offiziell noch nicht), und in den nächsten Wochen soll ein Nachfolger gesucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.