Hattrick von Daniel Kelly bringt Dundalk ins Pokalhalbfinale

Nach Shamrock Rovers und Sligo Rovers hat Dundalk heute Abend als drittes Team das Halbfinale des FAI Cups erreicht. Ein Hattrick von Daniel Kelly in der ersten Halbzeit (9., 23. und 33. Minute) bildete dabei die Grundlage des Sieges. Waterford hatte in der 36. Minute die Möglichkeit, per Elfmeter zu verkürzen, aber der Elfer wurde gehalten, so dass Dundalk mit der 3:0-Führung in die Pause ging. In der 56. Minute konnte Waterford dann doch verkürzen, doch dabei blieb es dann auch.

Waterford 1:3 Dundalk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.