Finn Harps halten nach Playoff-Sieg die Klasse

Nachdem Drogheda United am Montag das Hinspiel des Playoff-Finales mit 1:0 gewonnen hatte, haben Finn Harps das Finale um heutigen Rückspiel nach Verlängerung gedreht. Bereits nach 7 Spielminuten traf Mark Russell für die Harps zum 1:0 und egalisierte damit das Hinspielergebnis. Weitere Tore folgten in der regulären Spielzeit nicht, und so ging es in die Verlängerung, deren erste Hälfte ebenfalls ohne Treffer blieb. Kurz nach dem Seitenwechsel in der Verlängerung erzielte dann Harry Ascroft in der 107. Minute den entscheidenden Treffer zum 2:0 in der Partie, was in der Gesamtabrechnung das 2:1 für Harps bedeutete. Finn Harps bleiben damit in der Premier Division, und Drogheda United muss eine weitere Saison in der First Division verbringen.

Finn Harps 2:0 Drogheda United

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.