Europa-League-Quali: Auswärtssieg für Cork City, Heimniederlage für Shamrock Rovers

Am Donnerstag Abend sind Cork City und Shamrock Rovers in die Europa-League-Qualifikation gestartet, mit recht unterschiedlichen Ergebnissen.

linfield_fc 0:1 cork_city

Cork City musste auswärts beim nordirischen Ligazweiten Linfield FC antreten. Das einzige Tor des Spiels erzielte Sean Maguire in der 63. Minute per Foulelfmeter, und der Sieg war, nach den offiziellen Spielstatistiken zu urteilen, klar verdient. Die Ausgangslage fürs Rückspiel ist hier also sehr gut.

shamrock_rovers 0:2 rops_rovaniemi

Shamrock Rovers hatten RoPS Rovaniemi aus Finnland zu Gast, die sich als Zweiter der finnischen Liga qualifiziert hatten. Leider lief es hier weniger nach Plan, und nur die Finnen haben das Tor getroffen (in der 27. und in der 74. Minute). Den Rovers steht also nächste Woche beim Rückspiel in Finnland eine sehr schwere Aufgabe bevor.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.