Schweres Los für Derry City in der ersten Quali-Runde zur Europa League

Nach monatelangem Warten wissen die irischen Teilnehmer in den europäischen Wettbewerben nun endlich, wer ihre Gegner sind, denn heute wurden die ersten beiden Qualifikationsrunden ausgelost.

In der Champions League-Qualifikation steigt Dundalk wie in den Vorjahren in Runde 2 ein. Gegner ist diesmal Rosenborg aus Norwegen.
Dundalk FC – Rosenborg BK
Die letzte Begegnung Rosenborgs mit einem irischen Verein war vor drei Jahren in der zweiten Quali-Runde zur Europa League, als Rosenborg sich nur knapp gegen Sligo Rovers durchsetzen konnte. Ich denke, Dundalk gegen Rosenborg könnte spannend werden.

In der Europa League-Qualifikation müssen die drei irischen Vertreter schon in der ersten Runde ran, die Gegner sind dabei sehr unterschiedlich:
Levadia Tallinn – Cork City
FC Midtjylland – Derry City
UMF Stjarnan – Shamrock Rovers
Auf dem Papier den eindeutig schwersten Gegner erwischt hat Derry City. Der FC Midtjylland aus Dänemark ist sehr europapokalerfahren und stand in den letzten Jahren häufiger in der Gruppenphase. Sollte Derry sich da durchsetzen, wäre das schon fast eine Sensation. Shamrock Rovers hat es mit UMF Stjarnan aus Island zu tun, was schon machbarer aussieht. Cork City sollte gegen Levadia Tallinn Favorit sein, aber unterschätzen darf man die natürlich auch nicht.

Sollte Cork City weiterkommen, geht es in der zweiten Runde gegen den Sieger aus AEK Larnaka (Zypern) und Lincoln FC (Gibraltar). Shamrock Rovers bekäme es in der zweiten Runde mit Mlada Boleslav (Tschechien) zu tun, Derry City müsste gegen den Sieger aus Ferencvaros Budapest (Ungarn) und FK Jelgava (Lettland) ran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.