Irland startet mit deutlicher Niederlage in die Nations League

Die irische Nationalmannschaft hat zum Auftakt der UEFA Nations League eine deutliche Niederlage einstecken müssen. In Cardiff setzte es eine 1:4-Niederlage gegen Wales. Ich habe die Partie leider (oder vielleicht glücklicherweise) nicht gesehen, aber nach den Medienberichten zum Spiel zu urteilen, ist das Ergebnis auch in der Höhe wohl völlig verdient gewesen. Das einzige Tor für Irland erzielte der in der zweiten Halbzeit eingewechselte Shaun Williams. Wenn Wales am Sonntag gegen Dänemark gewinnt (was zu erwarten ist, da Dänemark aufgrund eines Streits zwischen den Profispielern und dem Verband mit einem Kader aus Amateuren und Halbprofis antritt), wäre das für Wales schon mindestens die halbe Miete für den Gruppensieg.

Nachtrag 09.09.:

Dänemark hat den internen Konflikt temporär beigelegt und ist doch mit der besten Elf angetreten. Diese hat Wales mit 2:0 geschlagen, so dass die Dänen jetzt die Tabellenführung übernommen haben. Damit sieht die Tabelle der Nations League-Gruppe B4 folgendermaßen aus:

Pl. Land Sp. T. GT. Pkt.
1. dfs_fl_daenemark Dänemark 1 2 0 3
2. dfs_fl_wales Wales 2 4 3 3
3. dfs_fl_irland Irland 1 1 4 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.