FAI und britische Verbände erwägen gemeinsame Bewerbung für WM 2030

In einer kurzen Meldung hat die FAI heute Abend mitgeteilt, dass sie gemeinsam mit den Verbänden Englands, Schottlands, Wales und Nordirlands eine Machbarkeitsstudie zu einer möglichen Bewerbung für die WM 2030 durchführen will. Ob die Verbände sich dann tatsächlich bewerben werden, ist natürlich noch offen (sonst bräuchten sie ja die Machbarkeitsstudie nicht). Aber zumindest steht die Möglichkeit im Raum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.