Transfer von Gavin Bazunu wird Rekordtransfer

Schon im August hatte ich davon geschrieben, dass Gavin Bazunu angeblich von Shamrock Rovers zu Manchester City wechseln soll. Es hat dann doch noch einige Zeit gedauert (angeblich war Manchester City nicht der einzige Interessent), aber Shamrock Rovers haben den Transfer heute bestätigt. Bazunu soll nächstes Jahr wechseln, nachdem er voraussichtlich in Juni die Schule abgeschlossen haben wird.

Interessantes Detail im Statement von Shamrock Rovers ist dabei, dass zwar nicht die Ablösesumme genannt wird, der Transfer aber „the biggest transfer by an Irish club in the professional era“ sei, auf gut Deutsch ein Rekordtransfer. Nun werden bei Transfers längst nicht immer die Ablösesummen offengelegt, aber als bisheriger Rekordtransfer eines irischen Vereins wird meist ein Wechsel aus dem Jahr 2007 gehandelt, der Cork City 500000€ eingebracht haben soll (Roy O’Donovan zu Sunderland). Es ist also davon auszugehen, dass die Ablösesumme für Gavin Bazunu sich zumindest in der gleichen Größenordnung bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.