Dundalk und Shamrock Rovers setzen sich weiter ab

Gestern und heute fanden einige vorgezogene Spiele vom 25. Spieltag statt, um den international vertretenen Vereinen ein spielfreies Wochenende zwischen Hin- und Rückspielen der ersten Runde der Champions League und Europa League-Qualifikation zu ermöglichen. Dundalk und Shamrock Rovers nutzen diese Gelegenheit, um sich weiter von der Konkurrenz abzusetzen. Shamrock Rovers gewannen bei Finn Harps klar mit 3:0, während Dundalk gegen den Tabellendritten Bohemians einen Elfmeter in der Nachspielzeit brauchte, um mit 2:1 zu gewinnen. Der Abstand von Dundalk und Shamrock Rovers auf Bohemians beträgt damit jetzt 9 Punkte. Auch vor den letzten zwei Plätzen tut sich eine wachsende Lücke auf: Da nicht nur Finn Harps verloren, sondern auch UCD gegen Cork City den Kürzeren zog, ist der Abstand zwischen Platz 8 und 9 jetzt auf 10 Punkte gewachsen.

Dundalk 2:1 Bohemians
UCD 0:1 Cork City
Finn Harps 0:3 Shamrock Rovers
St. Patrick’s Athletic 1:0 Derry City

Bray Wanderers gewinnen Nachholspiel

In der First Division stand am Montag Abend ein Nachholspiel an, nämlich die Partie zwischen Bray und Galway, die wegen der U17-EM verlegt worden war. Bray gewann die Partie mit 2:1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.