Shamrock Rovers gewinnen Hinspiel gegen Apollon Limassol

2:1

Shamrock Rovers haben das Hinspiel gegen Apollon Limassol in der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League gewonnen. Vor 5524 Zuschauern lief die Partie, ähnlich wie Dundalks Spiel gestern, zu Anfang nicht nach Plan. Bereits nach 5 Minuten hatte Apollon zur Führung getroffen. Shamrock Rovers brauchten aber nicht lange, um auszugleichen: In der 14. Minute köpfte Lee Grace eine Ecke ins Tor der Zyprioten. Das 1:1 war auch der Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte brachte dann eine erneute Standardsituation die Führung für Shamrock Rovers: Roberto Lopes köpfte in der 58. Minute einen Freistoß ein. Wenig später gab es noch einen Lattentreffer, der das 3:1 hätte sein können. In der 83. Minute handelte sich ein Spieler von Limassol einen Platzverweis ein, so dass die Gäste das Spiel zu Zehnt beenden mussten. Das 2:1 ist nun also für Shamrock Rovers eine gute Ausgangsposition fürs Rückspiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.