UCDs Abstieg ist besiegelt

Was schon nach den Ergebnissen des letzten Spieltags so gut wie sicher war, wurde an diesem Wochenende besiegelt: Durch die Niederlage gegen Shamrock Rovers bei gleichzeitigem Sieg von Finn Harps gegen Waterford beendet UCD die Saison nun definitiv auf dem letzten Tabellenplatz und steigt somit nach nur einem Jahr wieder in die First Division ab. Finn Harps werden die Saison auf dem vorletzten Platz beenden und müssen damit in die Playoffs, wo sie es entweder mit Cabinteely oder mit Drogheda United zu tun bekommen.

Im oberen Teil der Tabelle ist auch eine weitere Entscheidung gefallen: Bohemians haben sich die Teilnahme an der Europa League-Qualifikation gesichert. Ein torloses Unentschieden gegen St. Patrick’s Athletic reichte dazu.

Nachdem Cork City letztes Wochenende den Klassenerhalt gesichert hat, gab es an diesem Wochenende zur Überraschung vieler einen Sieg gegen Meister Dundalk. Man konnte deutlich merken, dass von den Spielern eine Last abgefallen ist, sie spielten mutiger, befreiter und besser als in vielen Spielen dieser Saison. Hoffentlich ein gutes Zeichen für nächstes Jahr…

Cork City 1:0 Dundalk
St. Patrick’s Athletic 0:0 Bohemians
UCD 0:3 Shamrock Rovers
Finn Harps 1:0 Waterford
Sligo Rovers 1:2 Derry City

Unentschieden zwischen Cabinteely und Drogheda

Im Hinspiel der zweiten Playoff-Runde ist noch keine Vorentscheidung gefallen. Cabinteely und Drogheda United trennten sich unentschieden. Somit muss das Rückspiel am nächsten Wochenende Klarheit bringen, welches der beiden Teams gegen Finn Harps antreten darf.

Cabinteely 1:1 Drogheda United

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.