Nachholspiele: Auswärtssieg für Derry, Sligo gegen Waterford abgesagt

Von den Spieltagen vor der Corona-Pause gab es noch einige Spiele nachzuholen, die im Februar und März abgesagt worden waren. In der Premier Division waren es drei, in der First Division zwei.

Derry City hatte vom dritten Spieltag die Partie bei St. Patrick’s Athletic nachzuholen. Nach der Heimniederlage gegen Sligo am Freitag war Wiedergutmachung angesagt, und das gelang: Derry schlug St. Patrick’s Athletic mit 2:0. Shelbourne gewann bei Finn Harps, obwohl sie ab der 11. Minute in Unterzahl spielten.
Die Partie Sligo Rovers gegen Waterford FC wurde abgesagt, da ein Spieler von Waterford am Montagmorgen Corona-Symptome hatte und nun sein Testergebnis abgewartet werden muss, bevor entschieden werden kann, ob weitere Maßnahmen in Waterford notwendig sind.

St Patrick’s Athletic 0:2 Derry City
Finn Harps 0:1 Shelbourne
Sligo Rovers (abges.) Waterford

Bray gewinnt in Longford

Bray Wanderers haben Longford Town die erste Saisonniederlage beigebracht. Ein Doppelpack von Gary Shaw in der ersten Halbzeit reichte zum 2:0-Sieg für Bray. Athlone Town und Galway United trennten sich Unentschieden und warten beide nach wie vor auf den ersten Saisonsieg.

Longford Town 0:2 Bray Wanderers
Galway United 2:2 Athlone Town

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.