Bohemians jetzt auf Platz 2

Dundalk kommt nach der Corona-Pause noch nicht so richtig in Schwung. Bei den Bohemians gab es am Freitagabend eine 1:2-Niederlage, durch die die Bohemians auf Platz 2 vorrückten. Auf Platz 1 hatten Shamrock Rovers zwar etwas Mühe in Derry, konnten aber in der Schlussphase noch einen 0:1-Rückstand noch in ein 2:1 drehen und damit den siebten Sieg im siebten Saisonspiel einfahren.
Am Tabellenende kam Cork City zu einem Punkt in Waterford. Die Partie konnte stattfinden, da der Coronatest des Waterford-Spielers (siehe meinen Beitrag zu den Nachholspielen unter der Woche) negativ war und auch ein U19-Spieler, der ebenfalls Symptome hatte, negativ getestet wurde. Cork City bleibt trotz des Punktgewinns Tabellenletzter, da Sligo Rovers gegen Shelbourne gewann und damit auf Platz 8 vorrückt. Auf 9 sind jetzt Finn Harps nach einer Niederlage bei St. Patrick’s Athletic.

Bohemians 2:1 Dundalk
St. Patrick’s Athletic 2:0 Finn Harps
Waterford 0:0 Cork City
Sligo Rovers 2:1 Shelbourne
Derry City 1:2 Shamrock Rovers

Cabinteely lässt erste Punkte liegen

Cabinteely hat in der First Division die ersten Punkte liegengelassen. In Wexford gab es nur ein mageres 0:0. Trotzdem führt Cabinteely weiterhin die Tabelle der First Division an.

Drogheda United 3:1 Bray Wanderers
UCD 3:1 Shamrock Rovers II
Wexford 0:0 Cabinteely
Cobh Ramblers 2:2 Galway United
Longford Town 2:0 Athlone Town

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.