Dundalk zieht NK Celje als Gegner in der Champions League-Qualifikation, gespielt wird in Ungarn

In der heutigen Auslosung der ersten Qualifikationsrunde zur Champions League hat Dundalk den slowenischen Meister NK Celje zugelost bekommen.

NK Celje – Dundalk

Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie läuft in dieser Saison alles etwas anders: Die Partien der ersten bis dritten Qualifikationsrunde zur Champions League werden, ebenso wie die Europa League-Qualifikation, nicht als Hin- und Rückspiel ausgetragen, sondern nur in einem Spiel ausgespielt. Celje hat für diese Partie das Heimrecht bekommen, aber aufgrund von Reiserestriktionen (Dundalk müsste bei Rückkehr aus Slowenien nach Irland eine zweiwöchige Quarantäne antreten) wurde die Partie nach Ungarn verlegt. Ungarn steht auf der irischen „Grünen Liste“, d.h. bei einer Rückkehr aus Ungarn ist keine Quarantäne notwendig. Gespielt werden soll am 19. August im Stadion von Ujpest FC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.