Gary Rogers beendet Karriere

Dundalks Torhüter Gary Rogers hat heute sein Karriereende bekannt gegeben. Der 39-jährige hat damit gestern in der Europa League-Partie gegen Arsenal sein letztes Spiel gemacht. In seiner rund 20 Jahre langen Karriere in der League of Ireland ist er unter Anderem fünfmal Meister geworden (2012 mit Sligo Rovers, 2015, 2016, 2018 und 2019 mit Dundalk) und hat ebenfalls fünfmal den FAI Cup gewonnen (2005 mit Drogheda United, 2013 mit Sligo Rovers, 2015, 2018 und 2020 mit Dundalk).

Bereits vor einem Monat hat Cork Citys Verteidiger Alan Bennett im Alter von ebenfalls 39 Jahren seine Fußballschuhe an den Nagel gehängt. Bennett war je zweimal irischer Meister (2005 und 2017) und zweimal FAI Cup-Sieger (2016 und 2017), alle vier Titel gewann er mit Cork City. Außerdem hat er 2007 zwei Freundschaftsländerspiele für Irland absolviert.

Der Transfermarkt dieser Winterpause ist auch so langsam angelaufen. Die bis dato prominentesten Transfers dieser Winterpause sind wohl:

  • Greg Bolger von Shamrock Rovers zu Sligo Rovers
  • Dinny Corcoran von Bohemians zu Drogheda United
  • Brendan Clarke von St. Patrick’s Athletic zu Shelbourne
  • Kevin O’Connor von Cork City zu Shelbourne
  • Romeo Parkes kehrt aus Amerika zu Sligo Rovers zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.