St. Patrick’s Athletic: Liam Buckley tritt zurück

Nach fast sieben Jahren auf der Trainerbank bei St. Patrick’s Athletic ist Liam Buckley heute zurückgetreten, wie der Verein bekannt gab. Buckley hatte die Mannschaft zur Saison 2012 übernommen und hat seitdem eine Meisterschaft (2013), einen FAI Cup (2014) und zwei Ligapokale (2015 und 2016) gewonnen. Im letzten Jahr und in diesem blieben die Erfolge aber aus, auch für Europa konnte man sich nicht qualifizieren (es gibt zwar in der laufenden Saison noch eine minimale Chance, das ist aber sehr unwahrscheinlich). So hat Buckley heute entschieden, zurückzutreten.

Für den Rest der Saison wird Ger O’Brien, Teil des Trainerstabs und früherer Mannschaftskapitän, als Interimslösung übernehmen, wie er dem Fernsehsender Eir Sport am Abend bestätigte. Zur nächsten Saison wird wohl ein neuer Trainer verpflichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.