Bohemians U19 ist erneut für UEFA Youth League qualifiziert

Wie schon im vergangenen Jahr hat sich die U19 der Bohemians als irischer U19-Meister erneut für die UEFA Youth League qualifiziert. Diesmal steht es früher fest (nicht erst im August nach Abschluss der Champions League-Qualifikation), da genügend der bereits qualifizierten Champions League-Teilnehmer auch nationale Jugendmeister geworden sind und daher ausreichend Nachrückerplätze frei wurden. Die letztendlich entscheidenden Ergebnisse, die den Nachrückerplatz für Bohemians freigemacht haben, waren die Halbfinals der italienischen U19-Meisterschaft am Montag und Dienstag, in denen sich die bereits qualifizierten Atalanta Bergamo und Inter Mailand durchgesetzt haben.

Die Auslosung für die Youth League wird jedoch erst Ende August stattfinden, wenn die Champions League-Qualifikation abgeschlossen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.