UCD verlässt Tabellenende

Viel Fußball gab es dieses Wochenende in der Premier Division nicht, da die Spiele dieses Spieltags mit Beteiligung der Europapokalteilnehmer schon im Mai ausgetragen wurden, was nur noch eine Begegnung des Spieltags übrigliess, die Partie Sligo Rovers gegen Waterford. Außerdem wurde noch das Nachholspiel Derry City gegen UCD vom 19. Spieltag auf dieses Wochenende gelegt. In beiden Partien gab es aber keine Tore, Sligo verschoss dabei einen Elfmeter. Doch trotz fehlender Tore reichte der eine Punkt für UCD, um den letzten Tabellenplatz zu verlassen. Neuer Tabellenletzter ist jetzt Finn Harps.

Derry City 0:0 UCD
Sligo Rovers 0:0 Waterford

Am Montag findet ein weiteres Nachholspiel statt, UCD empfängt Bohemians. Das Ergebnis reiche ich dann hier nach.
Nachtrag: Das Nachholspiel gegen Bohemians hat UCD etwas überraschend gewonnen und damit ein paar Punkte zwischen sich und Finn Harps gelegt.

UCD 1:0 Bohemians

Shelbourne kann gegen Cabinteely nicht gewinnen

First Division-Tabellenführer Shelbourne scheint diese Saison ein Problem mit Cabinteely zu haben: Nachdem Cabinteely in den vorigen zwei Begegnungen der beiden Teams jeweils als Sieger vom Platz ging, gab es diesmal ein Unentschieden. Shelbourne hatte in der Nachspielzeit noch die Chance auf den Siegtreffer per Elfmeter, der wurde aber gehalten. Hinter Shelbourne tauschten Longford und Drogheda die Plätze, da Longford das direkte Duell dieser beiden Teams gewann.

Bray Wanderers 1:0 Limerick
Shelbourne 1:1 Cabinteely
Wexford 0:0 Galway United
Cobh Ramblers 2:1 Athlone Town
Longford Town 2:1 Drogheda United

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.