Dan Carr wechselt von Shamrock Rovers zu Apollon Limassol

Apollon Limassol hat die Begegnung mit Shamrock Rovers in der Europa League-Qualifikation offenbar auch als Gelegenheit genutzt, Spieler zu scouten. Vor ein paar Tagen sickerte durch, dass Shamrock Rovers ein Angebot für einen Wechsel von Dan Carr nach Limassol erhalten haben. Am Freitag, als Carr nicht im Aufgebot der Rovers bei Derry City war, bestätigte Rovers-Trainer Stephen Bradley das Gerücht und sagte, Carr sei zum Medizincheck in Zypern. Heute hat Apollon Limassol nun die Verpflichtung offiziell bekannt gegeben. Da Carr noch einen Vertrag bis Ende 2020 hatte, wird eine Ablösesumme fällig, über die beide Vereine aber Stillschweigen vereinbart haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.