Bohemians komplettieren FAI Cup-Halbfinale

Im noch verbliebenen vierten Viertelfinalspiel des diesjährigen FAI Cups haben die Bohemians Crumlin United mit 2:0 geschlagen. Die Partie war in den Richmond Park verlegt worden, da Crumlins eigener Platz aus Kapazitäts- und Sicherheitsgründen als nicht adäquat betrachtet wurde. Die 2150 Zuschauer, die heute Abend bei der Partie anwesend waren, hätten dort wohl nicht Platz gefunden. Je ein Tor in der ersten und in der zweiten Hälfte des Spiels reichten Bohemians zum ungefährdeten Weiterkommen. Im Halbfinale ist nun im Derby gegen Shamrock Rovers mit einem ausverkauften Dalymount Park zu rechnen.

Crumlin United 0:2 Bohemians

Galway gewinnt Nachholspiel

Ein Nachholspiel in der First Division gab es heute Abend auch noch: Galway United schlug Limerick.

Galway United 3:2 Limerick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.