Transferkarussel dreht sich

Seit Anfang November die Saison 2019 zu Ende ging und die Winterpause begann, drehen sich die meisten Nachrichten aus der League of Ireland wenig überraschend um Vertragsverlängerungen und Transfers, wobei die Vereine dabei unterschiedliches Tempo vorlegen. Einige Vereine haben schon den größten Teil des Kaders für die nächste Saison zusammen, von anderen hört man noch gar nichts oder nur Abgänge. Zugänge aus dem Ausland sind bislang noch rar, bzw ist mir bislang nur einer bekannt: Dundalk hat den seit Sommer vereinslosen Will Patching aus England geholt, der zuletzt bei Notts County unter Vertrag stand. Abgänge ins Ausland gibt es, abgesehen von einer Reihe von ausgeliehenen Spielern, deren Leihe zu Ende geht, ein paar, unter Anderem:

  • Stephen Folan (von Dundalk zu South Melbourne FC, Australien)
  • Ethan Boyle (von Shamrock Rovers zu Linfield FC, Nordirland)
  • Harry Ascroft (von Finn Harps zu Dandenong Thunder, Australien)

Der größte Teil der Transfers im November fand aber innerhalb der Liga statt. Auch hier gebe ich nicht die komplette Liste an, sondern nur einige ausgewählte:

  • Robbie Benson (von Dundalk zu St. Patrick’s Athletic)
  • Greg Sloggett (von Derry City zu Dundalk)
  • Liam Scales (von UCD zu Shamrock Rovers)
  • Walter Figueira (von Waterford zu Derry City)
  • JJ Lunney (von Waterford zu Bohemians)
  • Kris Twardek (von Sligo Rovers zu Bohemians)
  • Stephen McGuinness (von Cabinteely zu Bohemians)
  • Jason McClelland, Conor Kearns (von UCD zu St. Patrick’s Athletic)
  • Rory Feely (von Waterford zu St. Patrick’s Athletic)
  • Cian Coleman (von St. Patrick’s Athletic zu Cork City)
  • Garry Buckley (von Cork City zu Sligo Rovers)
  • Karl Sheppard (von Cork City zu Shelbourne)
  • Shane Duggan (von Waterford zu Galway United)
  • Georgie Poynton (von Waterford zu Shelbourne)
  • Hugh Douglas (von Bray Wanderers zu Drogheda United)
  • Rob Manley (von Cabinteely zu Longford Town)

Wie schon aus der Liste zu erkennen ist, hat Waterford schon so einige Spieler ziehen lassen. Zugänge oder Vertragsverlängerungen waren aus Waterford noch nicht zu vernehmen, damit sind sie aber nicht alleine: Auch Finn Harps, UCD, Cabinteely, Cobh Ramblers, Athlone Town, Wexford und Limerick haben bislang noch nichts vermeldet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.