Europapokalteilnehmer zurück im Mannschaftstraining

Seit heute sind die vier Teams, die in der Saison 2020/21 für die europäischen Wettbewerbe qualifiziert sind (Dundalk, Shamrock Rovers, Bohemians und Derry City), wieder im Mannschaftstraining. Da nicht auszuschließen ist, dass die Champions League- und Europa League-Qualifikationen bereits vor dem Neustart der League of Ireland beginnen, soll den vier Teilnehmern so eine geeignete Vorbereitung ermöglicht werden. In einigen Wochen (genaue Termine stehen noch nicht) soll ein Miniturnier zwischen diesen vier Teams für Matchpraxis sorgen.

Die anderen Vereine der League of Ireland sollen ab nächster Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen dürfen. Wann allerdings der Spielbetrieb in der Liga wieder aufgenommen wird, ist nach wie vor unklar, da die Vereine nach wie vor Bedenken bezüglich der wirtschaftlichen Durchführbarkeit von Geisterspielen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.