Waterford zieht U19 aus Youth League zurück

Waterford hat aufgrund der aktuellen coronabedingten Einschränkungen die U19 aus der UEFA Youth League zurückgezogen. Das gab der Verein heute auf Twitter bekannt. Letzte Woche hatte ich in meinem Beitrag zur Auslosung schon geschrieben, dass ich noch Zweifel hatte, ob die ausgeloste Begegnung tatsächlich am geplanten Termin gespielt werden kann. Das hat sich nun bewahrheitet.

Unter den derzeitigen Einschränkungen kann im Jugendbereich kein Mannschaftstraining stattfinden, und Auslandsreisen sind auch stark eingeschränkt. Waterford hat versucht, mit der FAI und den zuständigen Behörden eine Lösung zu finden, das war jedoch offenbar nicht erfolgreich. Also blieb dem Verein leider keine andere Möglichkeit als die Mannschaft aus dem Wettbewerb zurückzuziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.