Drogheda soll ein neues Stadion bekommen

Die FAI hat heute bekannt gegeben, dass man sich mit Louth County Council* darauf geeinigt hat, in Drogheda ein neues Stadion zu bauen. Das Stadion soll zunächst mit einer Kapazität von 3000 Sitzplätzen gebaut werden, aber perspektivisch auf 10000 Plätze erweitert werden können. Hauptmieter soll dann (wenig überraschend) Drogheda United werden. Das bisherige Stadion in Drogheda, das im Besitz der FAI ist, ist deutlich in die Jahre gekommen. Was mit dem alten Stadion passieren soll, geht aus dem Statement nicht hervor. Was ebenfalls nicht drin steht, ist, wann mit dem Bau des neuen Stadions begonnen werden soll.

*Louth ist der County, in dem Drogheda liegt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.